«DU OPFER!»

ÖFFENTLICHES PODIUM

«MOBBING»

 

Im Alltag wird der Begriff des Mobbings sehr schnell genutzt. Umgangssprachlich bedeutet es, dass jemand z. B. in der Schule, fortgesetzt geärgert, schikaniert, blamiert, in passiver Form Kontaktverweigerung mehrheitlich gemieden oder in sonstiger Weise asozial behandelt und in seiner Würde verletzt wird.

Welche Auswirkungen hat dieses auf die Kinder und Jugendlichen in der Schule?

Donnerstag 07.10.2021, 19:30

SINGSAAL STUDENTENWOHNEN WINTERTHUR
UNTERE BRIGGERSTRASSE 31
8406 WINTERTHUR

Anmeldung

Aufgrund der aktuellen Lage ist eine Anmeldung bis spätestens 30.09.2021 erforderlich.